Typo3 Update

Ich wollte unser Typo3 auf die neueste Version 4.6.0 updaten, aber im Gegensatz zum letzten Update ist da ziemlich was schiefgelaufen. Nun ist es mir doch noch gelungen.

Am besten macht man mit phpmyadmin eine Kopie der betroffenen Datenbank und arbeitet mit der Kopie. Ausserdem habe ich auch den ganzen Typo3 Ordner kopiert, damit ich in einer weiteren Installation testen kann ohne die aktive Installation zu “zerschiessen”.

Bei mir lag es hauptsächlich daran, dass die Datenbank nicht auf UTF-8 umgestellt war und einige Extensions nicht auf dem neuesten Stand waren.

Mit dieser Anleitung ist es mir schlussendlich gelungen, die Datenbank auf UTF-8 umzustellen und anschliessend Typo3 von 4.4 auf 4.6 upzudaten. Vielen Dank an den Ersteller.

Es zeigt sich mal wieder, dass Typo3 dem Ruf gerecht wird, kompliziert zu sein (vor allem für Nicht-Profis wie mich). Dafür bietet es auch immens viel an und man muss sich auch nicht an eine proprietäre Lösung binden. Also weiterhin empfehlenswert…

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s