Archiv der Kategorie: Deployment

Microsoft Update deinstallieren

Wenn ein Update einen Fehler verursacht, kann es sinnvoll sein, dieses wieder zu deinstallieren. Dabei muss sichergestellt werden, dass die Sicherheitslücke, die dadurch entstehen kann, nicht grösser ist, als das eingeführte Problem.

Um ein Windows Update zu deinstallieren (wie man Office Updates deinstalliert steht weiter unten), kann man das Programm Wusa verwenden. Das entsprechende Kommando um ein Windows Update  zu deinstallieren, lautet:

wusa.exe /uninstall /KB:nnnnnnn /quiet /norestart

Weiterlesen

Audacity 2.x verteilen

Audacity ist eine open-source Software, mit der man Töne aufnehmen, schneiden und bearbeiten kann. Die Software kann in der Schule eingesetzt werden, um beispielsweise ein Hörspiel aufzunehmen und zu schneiden. Eine schon etwas ältere Anleitung findet man hier.

Unter http://www.audacityteam.org/download/windows/ findet man Audacity als EXE für Windows.

image

Weiterlesen

Ideale Energieoptionen für mobile Geräte

Was sind die optimalen Energieoptionen für mobile Geräte? Bei unseren Laptops (hauptsächlich Surfaces) sollten die Energieoptionen auf der einen Seite Energieoptionen so gesetzt sein, dass die Akkus möglichst lange durchhalten und auf der anderen Seite sollten “Hintergrundaktivitäten” wie Windows Updates und Softwareverteilung möglichst zeitnah und zuverlässig durchgeführt werden.

Weiterlesen

Win PE aus ADK 1703

In den sozialen Medien wurde davor gewarnt, das ADK von Windows 10 1703 auf einem SCCM Server zu installieren. In einem Microsoft Blogbeitrag wurde dann bestätigt, dass es ein Probleme auf Maschinen mit aktiviertem “Secure Boot” gebe. Vor kurzem hat nun Michael Niehaus einen Workaround für das Problem veröffentlicht. Dabei muss man nach der Installation des ADK einen Registry Eintrag anpassen.

Weiterlesen

Problem mit PXE Boot in Hyper-V

Um Computer neu aufzusetzen verwende ich jeweils ein Windows Image bei dem bereits alle Updates installiert sind. Dazu kann man in SCCM eine sogenannte Build & Capture Tasksequenz erstellen und eine virtuelle Maschine damit durchlaufen lassen. Am Schluss erhält man eine neue WIM Datei, die sich dann verteilen lässt. Nun wollte ich ein neues Image mit den Mai Updates erstellen, aber meine virtuelle Maschine startet nicht mehr übers Netzwerk.

Weiterlesen

Bios oder UEFI Einstellungen bei Lenovo Geräten

Wenn wir neue Computer erhalten, setzen wir jeweils ein Bios resp. UEFI Passwort. Ansonsten könnte ein Schüler dies machen und uns aus den Bios Einstellungen “aussperren”. Ausserdem deaktivieren wir in den Einstellungen das Starten von anderen Bootmedien als der lokalen Festplatte und dem Netzwerk. Wenn jemand einen Computer z.B. von einem USB-Stick starten kann, hat er vollen Zugriff auf die (unverschlüsselten) Bereiche der Festplatte. So ist es ein leichtes, z.B. das lokale Administratorpasswort zurückzusetzen, was wir natürlich nicht wollen.

Weiterlesen