Bios Updates automatisch verteilen

Ich möchte hier dokumentieren, wie man ein Bios Update für die von uns eingesetzten Lenovo Computer automatisch mit SCCM installiert. Als erstes lädt man sich das Update von der Lenovo Support Seite herunter, extrahiert es und kopiert es auf eine Netzfreigabe auf dem SCCM Server. Am besten wählt man eine sinnvolle Ordnerstruktur wie z.B. Computermodell –> Biosversion.

image

Weiterlesen

VRSG Schulverwaltung IE Einstellungen

Wir hatten Probleme mit VRSG übers Internet nach dem Upgrade auf Windows 1709. Manchmal drehte der Citrix Receiver einfach ewig und die RemoteDesktop Sitzung startete nicht. Gemäss VRSG Support muss der “Geschützte Modus” auch für die “Vertrauenswürdigen Sites” aktiviert sein. In der Internet Zone ist der “Geschützte Modus immer aktiviert, aber die VRSG Seiten müssen ja zu den “Vertrauenswürdigen Sites” hinzugefügt werden.

Weiterlesen

OneDrive Files On-Demand

In diesem Beitrag vom Januar 2017 ist beschrieben, was der “OneDrive Sync Client” ist und was die Vor- und Nachteile davon in einem Schulnetzwerk sind. Schon damals gab es die Möglichkeit, nicht alle Ordner auf den lokalen Computer herunterzuladen, um Platz und Bandbreite zu sparen. Mit der neuen Windows-Version 1709 ist eine neue Möglichkeit hinzugekommen, Dateien nur bei Bedarf zu synchronisieren

image

Weiterlesen

enter–Swisscom Ratgeber digitale Medien

Die Swisscom hat einen neuen Ratgeber aus der “enter” Reihe veröffentlicht. Es geht um digitale Medien, Fake News, aber vor allem um Erkenntnisse aus Hirnforschung nicht nur, aber auch im Zusammenhang mit dem Einsatz neuer Medien. Definitiv lesenswert. Man kann die Broschüre gratis bestellen oder digital lesen resp. herunterladen: https://www.swisscom.ch/de/schulen-ans-internet/enter.html.

image

mRemoteNG

Da ich häufig Remote Desktop Verbindungen zu mehreren Servern und Clients herstellen muss, benötige ich ein Tool, bei dem sich das möglichst übersichtlich und einfach bewerkstelligen lässt. Früher habe ich mit Multidesk oder auch mal mit Terminals gearbeitet. Multidesk ist in der neuesten Version kostenpflichtig, daher habe ich mich wieder einmal umgeschaut und mich für mRemoteNG entschieden.

Weiterlesen

Schnellere erste Anmeldung an einem Computer

Wir haben, wie in diesem Beitrag beschrieben, in unserem Netzwerk wandernde Profile durch UE-V abgelöst. Dies hat sich bewährt, ein kleiner Wermutstropfen ist die relativ lange Anmeldezeit, wenn sich ein Benutzer zum ersten Mal an einem Computer anmeldet. Wir empfehlen, dass die Schülerinnen und Schüler nach Möglichkeit immer den gleichen Laptop vom Wagen nehmen oder am selben Platz im Informatikzimmer sitzen. Dies ist natürlich nicht immer möglich, daher bin ich immer auf der Suche nach einer Optimierung des Anmeldevorgangs.

Weiterlesen