Medienserver Zeitsynchronisierung

Wir setzen an unserer Schule einen Medienserver für grosse Multimediadateien wie Filme ein. Dieser wird über ein Startskript mit “net use…” bei der Anmeldung als Netzlaufwerk verbunden. Seit kurzem hat dies nicht mehr funktioniert. Eine kurze Überprüfung ergab dann, dass die Uhrzeit nicht synchronisiert wurde.

image

Da es sich ja um keine Windowsmaschine handelt, die die Zeit automatisch mit dem Domändencontroller abgleicht, muss man das manuell selber machen, was ich bei der Installation übersehen habe.

Dazu muss man in der Systemsteuerung in die “Regionale Optionen”.

image

Hier kann man nun einen NTP Server angeben, mit dem die Zeit synchronisiert wird. Da ich auf der Firewall nur dem primären Domänencontroller erlaubt habe, die Zeit mit dem Internet zu synchronisieren, habe ich die IP Adresse von diesem eingetragen.

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s