Sendung Einstein untersucht Strahlenbelastung

Wenn wieder einmal aktuelle Argumente gefragt sind. Wobei ja auch mit der aktuellen Forschung noch nicht alles ausgeschlossen ist:

Ab 1:31: Unklar aber ist ob es unterhalb dieses Grenzwertes sogenannte nicht thermische Effekte auf den Menschen gibt. Aussagen über allfällige Langzeitrisiken sind weiterhin sehr umstritten.

Trotzdem lassen sich die verschiedenen Strahlungen in Relation setzen. Wlan Strahlung ist im Vergleich zu Handystrahlung deutlich weniger stark.

image 

Hier ist der Link zum Beitrag.

Auf den Beitrag aufmerksam wurde ich durch diesen Blogbeitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s