Vorratsdatenspeicherung visualisiert

In der Schweiz soll die Vorratsdatenspeicherung von sechs auf zwölf Monate verdoppelt werden. Nationalrat Balthasar Glättli hat seine Verbindungsdaten (ohne Gesprächsinhalte sondern nur sogenannte Randdaten) für Januar bis Juli 2013 zur Verfügung gestellt.

Homepage von Balthasar Glättli mit weiteren Informationen
Artikel in Schweiz am Sonntag
Watson-Serie
Artikel auf inside-it
Visualisierung und weitere Fakten und Statistiken

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s