Mailproblem mit Hotmail

Wir filtern Spam unter anderem, indem wir eine Reverse DNS Abfrage machen. Bei Reverse DNS wird überprüft, ob die IP Adresse, von der die Mail verschickt wird, auch wirklich zu dem Namen gehört, der hinter dem @ Zeichen steht (also z.B. schalt.ch).

Nun hat sich jemand mit einer Hotmail Adresse beschwert, dass ein Mail nicht bei uns ankommt, andere aber schon. Im Log der Firewall, die die Spamfilterung bei uns übernimmt, sieht man, dass die Mails der betroffenen Hotmail Adresse über verschiedene Mailserver resp. IP’s verschickt wurde.

So gehören 157.55.2.76, 157.55.2.97, 157.55.2.92 zu Hotmail und sind auch korrekt im DNS registriert.

image

Dies kann man z.B. unter http://network-tools.com/ oder unter http://www.heise.de/netze/tools/dns/ überprüfen.

image

Aber die Adresse 157.55.0.209 ist nicht korrekt im DNS registriert und wird daher von unserem Spamfilter abgelehnt.

Ich habe nun mal ein Mail an die Adresse custserv@microsoft.com, die ich im Impressum der Hotmail Seite gefunden habe, geschickt. Mal schauen, ob sie die Adresse nun registrieren. Schliesslich sind ja nicht nur wir davon betroffen, sondern alle Mails die von Hotmail über diesen Server an Mailserver mit aktivierter Reverse DNS Abfrage verschickt werden.

image

Nachtrag

Obwohl ich nur so eine doofe Standardantwort erhalten habe, die aufzeigte, dass niemand mein Mail gelesen hat, funktioniert nun die DNS Auflösung von 157.55.0.209. Scheinbar hat es auch noch jemand gemeldet, dessen Mails wirklich gelesen werden…

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s