Treiber für Betriebssystembereitstellung

Um die Betriebssystembereitstellung (OSD = Operating System Deployment) mit SCCM für neue Demogeräte zu testen, muss man die Treiber entsprechend einbinden.

Als erstes kopiert man die Treiber in eine entsprechende Freigabe.

image

Nun wählt man unter “Softwarebibliothek” –> “Treiber” –> “Treiber importieren”

image

Nun verweist man auf diesen gespeicherten Ordner.

image

Durch einen Klick auf “Kategorien” kann man eine Kategorie zuweisen, resp. neue Kategorien erstellen.

image

image

Auf der nächsten Seite kann man ein Paket auswählen oder durch einen Klick auf “Neues Paket…” ein neues erstellen.

image

image

Die Treiber werden nicht zum Startabbild hinzugefügt.

image

image

Nun muss man das Treiberpaket noch verteilen.

image

Jetzt muss man noch die Tasksequenz so anpassen, dass das Treiberpaket bei den richtigen Geräten angewendet wird.

image

image

image

Bei den Optionen kann man einstellen, dass die Treiber nur auf dieses Computermodell angewendet werden.

image

Die passende WMI Abfrage lautet:

SELECT * FROM Win32_ComputerSystem WHERE Model Like „%Modellname%“

image

image

Den Modellnamen erhält man durch eine WMI Abfrage. Dazu öffnet man eine Eingabeaufforderung und gibt “wmic” ein. Danach erhält man durch die Eingabe von “csproduct get name” den passenden Namen.

image

Die Treiber werden dann während dem OSD installiert.

image

Treiber fürs Startabbild
Es kann sein, dass ein Treiber für eine Netzwerk- oder Festplattenkomponente bereits schon im Startabbild benötigt wird, damit diese schon unter Windows PE angesprochen werden können.

Dazu wählt man bei den Eigenschaften des Startabbilds die Registerkarte “Treiber” und dann den “Stern”, um allfällig gewünschte Treiber einzubinden. Man sollte aber das Startabbild so klein wie möglich halten und nur wirklich benötigte Treiber einbinden.

image

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s