Office 365 Benutzer mit Powershell löschen

Synchronisierte Benutzer, die aus dem lokalen AD gelöscht wurden, wandern in Office 365 in den Papierkorb, von wo sie während 30 Tagen wieder hergestellt werden können. Man findet sie unter “Gelöschte Benutzer”.

image

Wenn man die Benutzer ganz löschen möchte, kann man das nur über die Powershell erreichen. Man benötigt das “Azure Active Directory-Modul für Windows Powershell”. Über “Connect-MsolService” kann man sich mit Office 365 verbinden.

image

Alle gelöschten Benutzer anzeigen kann man mit: “Get-MsolUser –ReturnDeletedUsers”.

image

Um einen einzelnen Benutzer zu löschen, verwendet man: “Remove-MsolUser -UserPrincipalName h.muster@schalt.ch –RemoveFromRecycleBin”

image

Um alle gelöschten Benutzer aus dem Papierkorb zu leeren, kann man die beiden Befehle zusammensetzen: “Get-MsolUser -ReturnDeletedUsers | Remove-MsolUser -RemoveFromRecycleBin –Force”

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s