Single-Sign-On: Welche Anbieter funktionieren?

In diesem Beitrag gibt es eine technische Einführung zu Single-Sign-On über Azure und in diesem Beitrag eine Kurzanleitung für unsere Schülerinnen und Schüler. Die Idee ist, dass Schülerinnen und Schüler sich nicht alle Passwörter für die verschiedenen Onlineportale merken müssen.

Grundsätzlich kann man sagen, dass sich alle Webseiten mit einem Eingabeformular für das man auch die Benutzer/Passwort Kombination im Browser speichern kann, für diese Möglichkeit eignen. Leider trifft dies für diverse Onlineportale so nicht zu. Ich werde hier versuchen, die Liste für unserer Schule aktuell zu halten.

Folgende Anbieter funktionieren

Typewriter
Das offizielle Lernprogramm zum Tastaturschreiben des Kantons St. Gallen auf https://sg.typewriter.ch

LMVZ
Der Lehrmittelverlag Zürich auf der Seite https://digital.lmvz.ch liefert uns viele verschiedene Dienste resp. Lehrmittel wie Natech, dis donc, Mathematik Primarstufe 1-6, …

Folgende Anbieter funktionieren leider nicht

Klett
Klett liefert verschiedene Lehrmittel, an denen wir uns gerne automatisch anmelden würden. Die Anmeldeseite auf https://www.klett.ch/meinklett hatte aber die Einstellung autocomplete=off für das Namensfeld gesetzt.

Dies ist gemäss dieser Seite auf developer.mozilla.org veraltet und sollte nicht mehr eingesetzt werden. Dies habe ich auch an Klett gemeldet.

Nach vielen Mails über mehrere Monate habe ich dann die abschliessende Antwort erhalten, dass mein Anliegen als Wunsch notiert wurde, sie sich aber einerseits in der Hochsaison und in diversen laufenden Projekten befänden.

In der Zwischenzeit wurde mir zurückgemeldet, dass sie etwas umgestellt haben. Man hat also weder mich noch mein Problem vergessen – vielen Dank.

Leider funktioniert es auch ohne „autocomplete=off“ noch nicht. Wahrscheinlich liegt das Problem daran, dass die input id nach jedem Aktualisieren der Seite eine neue Zahl angehängt bekommt. Wenn sich also der Passwort Manager oder in unserem Fall Azure den Benutzernamen für „klt-form-field-6716“ speichert kann er diesen beim nächsten Aufruf nicht einsetzen, weil das Feld dann z.B. „klt-form-field-1234“ heisst…

Westermann
Von Westermann setzen wir z.B. Antolin https://antolin.westermann.de ein. Die Anmeldung ist als iFrame gelöst, das sich über der Webseite öffnet, wenn man auf „Anmelden“ klickt.

Eine automatisierte Anmeldung ist so leider nicht möglich. Ich habe dies an Westermann weitergeleitet. Wenn man die Slider/iFrame Umsetzung so toll findet, könnte man diese belassen und einfach eine zusätzliche Seite mit Benutzername/Kennwort anbieten. Aber auch hier ist die „Ausbeute“ nach vielen Mails über mehrere Monate hinweg, dass im Moment nicht geplant sei, etwas zur Lösung beizutragen.

Lona
Lona auf https://lona.eu ist die Onlineplattform für unser ECDL-Lehrmittel der Oberstufe. Leider wird auf der Anmeldeseite das Feld für den Benutzernamen mit einer sich jedes Mal ändernden, zufälligen Buchstabenkombination ergänzt.

Ich habe dies dem Betreiber Bitmedia gemeldet und nach diversen Mails die Antwort erhalten, dass mein Anliegen an die Entwicklungs-Abteilung zur Bearbeitung weitergeleitet wurde.

Lernlupe
Die Online-Plattform Lernlupe (https://www.lernlupe.ch) leitet beim Login zuerst auf eine gatekeeper.html um, die dann zufällig auf verschiedene Subdomains (im Bild z.B. extranet47.lernlupe.ch) mit einer zusammenpassenden Session ID weiterleitet. Die Idee dahinter ist wahrscheinlich, die Last auf die hinter den verschiedenen Subdomains stehenden Server zu verteilen. Aber so lässt sich die Anmeldung leider auch nicht automatisieren.

Auf meine Anfrage (im September) habe ich noch in der gleichen Woche die Antwort erhalten, dass die Programmierer auf meine Anregung hin gemeldet hätten, dass sie diese Funktion mittelfristig implementieren würden. Voraussichtlich aber nicht vor der zweiten Hälfte des Schuljahres. Also vorbildlich reagiert, vielen Dank.

Anton
Auch die Anmeldung auf der Seite von der Anton App (https://www.anton.app) lässt sich nicht automatisieren.

Auch auf diese Anfrage (im September) habe ich innert Wochenfrist die Antwort erhalten, dass sie leider aktuell noch kein SSO unterstützen könnten, dies aber für die Zukunft planten. Also auch hier vorbildlich reagiert, wobei „die Zukunft“ etwas gar unverbindlich formuliert ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s