SCCM build&capture hängt bei Updates

Wie in diesem Beitrag beschrieben pflege ich jeweils die neuesten Windows Updates in mein Grundimage ein, damit ein Neuaufsetzen nicht unnötig lange dauert, weil die Updates erst zu diesem Zeitpunkt heruntergeladen werden.

Mit meiner 64bit “build & capture” Tasksequenz hat alles auch nach diesem Patchday korrekt funktioniert, aber bei der 32bit Tasksequenz bleibt die virtuelle Maschine bei den Updates hängen.

image

Nach Fehlersuche und Internetrecherche bin ich auf KB 2509007 gestossen, der genau dieses Problem beschreibt. Über diesen KB Artikel kann man sich den entsprechenden Hotfix zukommen lassen. Bei der Installation des Hotfixes kann man auch noch ein Paket und ein Programm erzeugen lassen.

image

Die Client Installations Dateien werden bei der Installation des Hotfixes “upgedated”, daher muss man den Verteilungspunkt aktualisieren.

Nun kann man die Tasksequenz bei “Windows und ConfigMgr einrichten” folgendermassen ergänzen:

PATCH=”C:\_SMSTaskSequence\OSD\<var><Package_ID></var>\i386\hotfix\KB2509007\sccm2007ac-sp2-kb2509007-x86-deu.msp"

<var><Package_ID></var> muss mit der richtigen Package_ID ersetzt werden. Wenn man mehrere Patches benutzen muss, kann man sie durch einen Strichpunkt voneinander abrennen.

image

Danach läuft auch die Installation von Updates während der “build & capture” Tasksequenz wieder.

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s