Irfanview Batchverarbeitung

Heutige Fotokameras oder Handykameras machen meist Bilder, die viel Speicherplatz benötigen. Je nach Verwendungszweck würden auch viel kleinere Auflösungen genügen. Um Fotos am Bildschirm oder über den Beamer anzusehen, müssen sie nicht die gleiche Auflösung haben, wie für einen Ausdruck auf A3.

Wie man mit der Freeware Irfanview viele Fotos sehr komfortabel auf einen Rutsch kleiner machen kann, wird hier gezeigt.

 

Link zur HD Version

Eine schon ältere Anleitung zu Irfanview findet man hier.

Wie man Irfanview in einem Netzwerk automatisch verteilen kann, findet man hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s