Schriftart verteilen

Um eine neue Schriftart auf verschiedene Computer zu verteilen, muss man zwei Dinge erfüllen.

  • Die Schriftart muss in den Ordner c:\windows\fonts kopiert werden.
  • In der Registry muss unter HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Fonts eine neue Zeichenfolge mit dem Namen der Schrift als Name und dem Namen der Datei als Wert erstellt werden.

image

Diese beiden Dinge kann man auf unterschiedlichem Wege erreichen, z.B. mit den Group Policy Preferences. Da ich aber Software sonst auch mit SCCM verteile, wollte ich auch den neuen Font über SCCM verteilen. Also habe ich ein Paket mit der gewünschten Schriftart, der Registrydatei und einem Skript erstellt.

Das Skript lautet:

@echo off
robocopy %~dp0 "%windir%\fonts"  gazzarelli.ttf
regedit.exe /s "%~dp0gazzarelli.reg"
REM Return exit code to sccm
exit /B %EXIT_CODE%

image

Nun kann man in SCCM noch ein Programm erstellen, das das Skript ausführt.

cmd.exe /c install.cmd

Nach der Ausführung des Programms wird ein Neustart benötigt, damit die Schrift in einem Programm wie Word ausgewählt werden kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s