Windows 10 Standard-App ändern

Die Standard-App wird geöffnet, wenn man einen Doppelklick auf ein Dokument macht oder wenn man im Internet auf einen Link mit einem bestimmten Dokumententyp klickt (z.B. auf ein verlinktes PDF).

Um die Standard-App in Windows 10 zu ändern, wählt man Start –> Einstellungen –> System –> Standard-Apps.

image

image

image

Die Standard-Apps für “E-Mail”, “Karten”, “Musikplayer”, “Bildanzeige”, “Videoplayer” und “Webbrowser” können einfach geändert werden, indem man darauf klickt. So kann z.B. sehr einfach die Standard-App für den Webbrowser von “Microsoft Edge” auf “Internet Explorer” geändert werden.

image

Für andere Apps ist es nur unwesentlich schwieriger. Wenn man z.B. möchte, dass PDF’s mit dem Adobe Reader geöffnet werden, kann man entweder “Standard-Apps nach Dateityp auswählen” oder “Standardeinstellungen nach App festlegen” auswählen.

Bei “Standard-Apps nach Dateityp auswählen” muss man bis zu .pdf scrollen und kann dann dort den Adobe Reader auswählen.

image

Bei “Standardeinstellungen nach App festlegen” wählt man “Adobe Acrobat Reader DC” und dann “Dieses Programm als Standard festlegen”. Alternativ kann man “Standards für dieses Programm auswählen” wählen, wenn man genauer festlegen möchte, für welche Dateitypen das Programm zuständig sein soll.

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s