Minecraft Education Edition

Microsoft bietet Minecraft in einer Schulversion als sogenannte Education Edition an. Auf der Internetseite education.minecraft.net findet man weitere Informationen dazu. Man kann die Education Edition gratis testen, so wie es im Moment aber aussieht, muss man ab dem späteren Herbst von diesem Jahr etwas dafür bezahlen.

Das einzige was man benötigt, ist Windows 10 oder Mac OS X und ein Office 365 Education Konto. Wenn man das hat, können alle Lehrpersonen und alle Schülerinnen und Schüler die Minecraft Education Edition sowohl in der Schule, als auch zuhause gratis ausprobieren.

Wenn man keine grosse Ahnung von Minecraft hat, kann man ein englischsprachiges Tutorial durchspielen, das einen in die Bedienung von Minecraft Education Edition einführt. Ausserdem sollte es in jeder Klasse Schülerinnen und Schüler haben, die Experten in Minecraft sind und allen helfen können.

Ich möchte hier zeigen, wie man das Tutorial herunterlädt, Minecraft installiert und dann das Tutorial durchspielt.

In diesem Beitrag wird gezeigt, wie man mit mehreren Schüler/-innen in der gleichen Welt zusammenarbeiten kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s