OneNote Kursnotizbuch ohne Abschnitt

Wenn man ein Kursnotizbuch z.B. über Teams erstellt, gibt es einen Abschnitt „Willkommen“ mit zwei Seiten. Darunter befinden sich nur Abschnittsgruppen erkennbar am > Zeichen im Bild unten.

Wir haben nun festgestellt, dass dieser Abschnitt häufig von den Lehrpersonen nicht benötigt und daher gelöscht wird. Danach hat das Kursnotizbuch nur noch Abschnittsgruppen. Unsere Erfahrung ist nun aber, dass solche Kursnotizbücher deutlich häufiger Probleme beim Synchronisieren machen, z.B. Schüler*innen, die Fehlermeldungen erhalten oder das Notizbuch gar nicht mehr öffnen können oder nur noch weisse Seiten angezeigt werden, …

Besser wäre es, wenn man den letzten vorhandenen Abschnitt nicht löschen könnte oder wenigstens ein entsprechender Warnhinweis angezeigt würde.

In der Zwischenzeit lässt man einfach einen Abschnitt mit einer Seite (z.B. mit einem Willkommensgruss) bestehen oder erstellt einen neuen, falls man den letzten schon gelöscht hat – auch wenn man ihn gar nicht benötigt.

Falls man trotzdem Probleme mit der Synchronisierung bei Schüler*innen hat, kann man sich übrigens auch als Lehrperson an https://aka.ms/edusupport wenden, um direkt von Microsoft Hilfe zu erhalten.

Ein Gedanke zu „OneNote Kursnotizbuch ohne Abschnitt

  1. Norbert Wick

    Der Willkommensabschnitt mit der Willkommensseite eignet sich auch, um ein Inhaltsverzeichnis des Notizbuchs zu erstellen. Einfach zu Inhaltsverzeichnis umbenennen. Dort kannst du dann die anderen Seite, welche sich im Notizbuch befinden einfach verlinken.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s