Zenbeats verteilen

Zenbeats ist eine „Music Creation App“ von Roland, die von einer unserer Musiklehrpersonen gewünscht wurde.

Das Installationsprogramm wurde mit NSIS erstellt, daher lässt es sich auch mit dem /S Schalter automatisch (auch als silent install bezeichnet) installieren. Man kann in Intune (neu MEM – Microsoft Endpoint Manager) also folgende Befehle verwenden:

Install Command:Zenbeats_Installer.exe /S
Uninstall Command:Uninstall Command: %programfiles%\Zenbeats\RemoveZenbeats.exe /S

Die Versionsnummer ist bei den Dateieigenschaften nicht hinterlegt, daher überprüfe ich beim ersten Mal nur, ob die Datei vorhanden ist.

Zenbeats ist wieder mal ein Programm, das sich selber so wichtig nimmt, dass es eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellt, die man nur mit Adminrechten löschen kann (vgl. auch diesen Beitrag).

Um diese wieder zu löschen, erstellt man ein Powershellskript mit dem folgenden Inhalt:

Remove-Item "C:\Users\Public\Desktop\Zenbeats.lnk"

Dieses Skript verteilt man danach über Intune (neu MEM) an die gleiche Gruppe wie das Programm selber.

2 Gedanken zu „Zenbeats verteilen

    1. ictschule Autor

      Kann ich nicht beantworten.
      Ich dokumentiere hier nur, wie man bei uns gewünschte Software paketieren und automatisch verteilen kann. Da ich schnell vergesse, hauptsächlich für mich. Und wenn ich es schon mache, gerade auch öffentlich, damit allenfalls auch andere Schuladmins profitieren können.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s