Surface Dock mit Bildschirm und Beamer

In dieser Anleitung zeige ich auf, wie man ein Surface mit Surface Dock 2 so konfiguriert, dass ein externer Bildschirm der primäre Monitor ist und man diesen mit einem Beamer resp. Smartboard für die Arbeit daran duplizieren kann.

Damit man nicht jedes Mal die ganze Anleitung (05:36) anschauen muss, wenn man nicht mehr weiss, wie man zwischen Duplizieren und Nicht-Duplizieren umschaltet, gibt es hier auch noch eine Kurzversion (01:15), die nur aufzeigt, wie man zwischen den beiden Varianten wechselt.

Damit man die Kurzversion nicht immer wieder anschauen muss, hier noch die Schritte mit Text und Bild.

Bildschirm und Beamer duplizieren

  1. Rechtsklick auf eine freie Stelle auf dem Desktop -> „Anzeigeeinstellungen“ auswählen.

2. Bildschirm 3 (Beamer) auswählen

3. Nach unten scrollen bis zu mehrere Bildschirme

4. Von „Verbindung mit dieser Anzeige trennen“ auf „Desktop auf 2 und 3 duplizieren“ wechseln.

5. Die Frage „Diese Anzeigeeinstellungen beibehalten?“ mit „Beibehalten“ beantworten.

Bildschirm ohne Beamer verwenden

  1. Rechtsklick auf eine freie Stelle auf dem Desktop -> „Anzeigeeinstellungen“ auswählen.

2. Bildschirm 2|3 auswählen.

3. Nach unten scrollen bis zu mehrere Bildschirme

4. Von „Desktop auf 2 und 3 duplizieren“ auf „Nur auf 2 anzeigen“ wechseln.

5. Die Frage „Diese Anzeigeeinstellungen beibehalten?“ mit „Beibehalten“ beantworten.

Oder hier noch zum Ausdrucken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s