Problem mit sich schliessendem Edge

Wie in diesem Beitrag schon beschrieben, gibt es Probleme mit dem neuen Browser Edge. Wenn man ihn öffnet, schliesst er sich sofort wieder. Dies tritt nur bei Benutzern mit wanderndem Profil auf.Im Build 1510 kann sich ein Benutzer mit wanderndem Profil anmelden und Edge normal benutzen. Nachdem er sich ab- und wieder angemeldet hat, tritt das oben beschriebene Phänomen auf. Aus diesem Grund habe ich noch nicht auf Build 1510 gewechselt. Seit den Dezemberupdates tritt dieses Verhalten auch beim ersten Build (10240) auf.

Unter diesem Technetforumsbeitrag wird das Phänomen diskutiert. Hier wird ein Workaround angeboten.

image

Ein anderer Benutzer hat ein Powershellskript veröffentlicht, das die entsprechenden Berechtigungen vergibt.

image

Wie man Powershellskripte signiert und die Sicherheitseinstellungen anpasst, damit sich die Skripte ausführen lassen, ist in diesem Beitrag beschrieben.

Man könnte das Powershellskript in einem Logonskript einbauen und bei allen Benutzern verteilen. Bis jetzt wurde mir das Fehlverhalten erst zwei Mal gemeldet, obwohl wir schon über 150 Clients auf Windows 10 migriert haben. Allenfalls wird im Moment noch hauptsächlich der Internet Explorer benutzt. Da ich nicht weiss, ob das Anpassen der Registryberechtigungen ein anderes Problem nach sich ziehen wird, habe ich das nicht gemacht, sondern das Skript über SCCM angekündigt. So können das die betroffenen Benutzer manuell auslösen.

In einem Ordner liegt das signierte Skript und eine Batchdatei, die das Skript aufruft.

image

Danach kann man in SCCM ein Paket erstellen und dieses mit Benutzerrechten ausführen.

image

image

Dies kann man nun für alle Windows 10 Geräte bereitstellen (Installieren, Verfügbar).

image

Nun kann ein Benutzer das Skript über das Softwarecenter ausführen.

image

Oder wenn es schon von einem anderen Benutzer am gleichen Computer installiert wurde, neu installieren.

image

Nochmals: Ganz wichtig bei diesem Vorgehen sind die Sicherheitseinstellungen für Powershellskripte.

Wenn plötzlich viele Benutzer mit dem Problem kommen, kann man das Skript immer noch über ein Logonskript aufrufen. Aber vielleicht bringt ja Microsoft vorher einen Patch…

Nachtrag
In der Zwischenzeit verteile ich das Skript über eine Gruppenrichtlinie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s