200’000 Seitenaufrufe

In eigener Sache. 2011 startete ich, den nicht sensitiven Teil meiner obligatorischen Dokumentation als Blog zu veröffentlichen. Zum einen kann ich da selber schneller nachschauen als in meinem mit VeraCrypt verschlüsselten Worddokument, in dem ich immer noch den sensitiven Teil wie Passwörter dokumentiere (für den Fall, dass ich ausfallen sollte). Und zum anderen dachte ich, dass vielleicht der eine oder die andere mal froh darum wäre – so wie ich oft froh über die Beiträge von anderen bin.

Dieser Blog hat aber eigentlich gar kein richtig definiertes Zielpublikum.

Mit der Menge der Beiträge haben auch die Seitenaufrufe zugenommen. Heute wird die Seite etwa 150 bis 300 mal pro Tag aufgerufen, am Wochenende deutlich weniger als unter der Woche und in den Ferien weniger als während des restlichen Jahres.

Gestern wurde der Blog zum 200’000sten Mal aufgerufen.

image

2 Gedanken zu „200’000 Seitenaufrufe

  1. Jambo

    Hallo Christian,
    ich bin wirklich dankbar für Deine tolle Arbeit. Auch ich habe hier ein Ausbildungsnetzwerk mit 180 Clients und mehreren Servern zu betreuen. Wir haben in weiten Teilen identische Technik / Software im Einsatz und ich bin immer sehr begeistert von Deinen Beiträgen und Tipps. Das erspart mir oft eine Menge Recherche Arbeit.
    Mach weiter so!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s