Edge Verknüpfungen auf dem Desktop

Lästigerweise erstellt Windows 10 für jedes Profil auf einem Computer eine Verknüpfung zu Edge auf dem Desktop. Wenn man dann den Desktop über „known folder move“ mit OneDrive synchronisiert, damit man auf allen Computern denselben Desktop vorfindet, gibt es laufend neue Kopien der Verknüpfung.

Es gibt verschiedene UserVoice Wünsche, wegen diesem „Problem“. Michael Niehaus hat in seinem Beitrag 3 Wünsche verlinkt.

Ich dokumentiere hier mein Vorgehen. Zum einen habe ich gemäss diesem Beitrag verhindert, dass bei der Neuinstallation eine Verknüpfung angelegt wird.

Und zum anderen bin ich diesem Beitrag gefolgt, um zu verhindern, dass die Verknüpfungen überhaupt mit OneDrive synchronisiert werden.

2 Gedanken zu „Edge Verknüpfungen auf dem Desktop

Schreibe eine Antwort zu ictschule Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s